Sie sind hier: Startseite

Der Silvesterlauf in Rödinghausen

Countdown "Lauf in den Mai" (Ersatz für Sil 2021)

Der Silvesterlauf 2021 des CVJM Rödinghausen wird verschoben …

Das Organisationsteam „Silvesterlauf“ des CVJM Rödinghausen hat beschlossen, die diesjährige Veranstaltung vom 31.12.2021 zu verschieben und als „Lauf in den Mai“ am Samstag, den 30.04.2022 stattfinden zu lassen. Der CVJM Silvesterlauf soll aber als traditionelle Veranstaltung grundsätzlich ab 2022 wieder regelmäßig zur gewohnten Zeit an gewohntem Ort stattfinden.

„In Anbetracht der aktuellen Situation sehen wir keine Möglichkeit, einen Präsenzlauf ohne Risiko für LäuferInnen und HelferInnen durchführen zu können“. Die Gründe für diese Entscheidung liegen in der immer noch problematischen Covid-Infektionslage und einem Veranstaltungsort, der in diesem Winter noch nicht die gewohnten Abläufe zulässt.

Ein Großteil der teilnehmenden Läufer sind Jugendliche. Da diese Gruppe nur wenig geimpft ist und schulferienbedingt auch keine regelmäßigen Tests durchgeführt werden, sehen wir hier ein hohes Ansteckungspotential. Erfahrungsgemäß können bei Startnummernausgabe, Start, Zieleinlauf und anschließendem Verweilen die Abstände nicht „optimal“ eingehalten werden. Sinnvolle Hygienemaßnahmen sind am Veranstaltungsort nur schwer umsetzbar. Alles in allem würde eine Laufdurchführung in diesem Winter zusätzliches Personal und eine veränderte Veranstaltungsdurchführung erfordern. Realistisch ist dies mit dem ehrenamtlichen Engagement der zur Verfügung stehenden Kräfte nicht leistbar.

Aus o.g. Gründen wurde beschlossen, die Laufveranstaltung ausnahmsweise auf den 30.4.2022 zu verlegen. „Bei einem „Lauf in den Mai“ ist die Wahrscheinlichkeit von besseren Witterungsverhältnissen in Verbindung mit niedrigem Infektionsgeschehen sehr hoch und wir freuen uns, auf diesem Weg zur Normalität zurückzukehren.“

Der nächste planmäßige Silvesterlauf des CVJM Rödinghausen soll am 31.12.2022 stattfinden. Wir hoffen alle, dass wir uns im nächsten Jahr zu dieser traditionellen Veranstaltung gesund wiedersehen werden.

Herzliche Grüße,
euer CVJM SiL Organiationsteam.

Startschuss

Vor mittlerweile 17 Jahren begaben sich die mutigen "SIL"-Pioniere auf die 5,5 und 11 Kilometer langen Wege. Wir waren uns alle einig, dass es nicht einfach (und ganz sicher nicht sauber) wird, aber voller Stolz können wir von erfolgreichen Läufen berichten. Seit 2010 steigt die Beliebtheit des Laufs noch stärker als vorher an - seitdem hat sich das Teilnehmerfeld verdreifacht. So meldeten sich zum Lauf am 31.12.2016 über 600 Läufer an. Auch 2017 und 2018 wurden diese Anmeldezahlen erreicht.

Jedes Jahr wagen sich mehr wettererprobte Wettkämpfer auf den Asphalt und in den Wald. Die Tapferkeit eines jeden Läufers bleibt stets über alle Zweifel erhaben, denn am Ende des Tages wissen wir alle, dass unseren Taten nur noch größere Taten folgen. Und jedem Läufer, der sich auf die Strecke wagt, gebührt Respekt.

Für die Handball-Jugend-Arbeit

Alle Umsätze des diesjährigen Silvesterlaufs sowie sämtliche Spenden gehen an die Handball-Abteilung des CVJM Rödinghausen für seine Jugendarbeit. Denn gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, den Team-Spirit zu spüren und in der Gemeinschaft Sport und Spaß zu erleben.

Wir freuen uns daher über jede Spende rund um den "Sil" 2019.

Das aktuelle Wetter

Das Wetter in Rödinghausen

Unsere Unterstützer

Letzte Änderung am Montag, 8. November 2021 um 10:16:24 Uhr.